Prosecco - Radreise - Bassano del Grappa - Proseccostraße - Weinstrasse - Abano Terme

Reise buchen

Details

REISEVERLAUF

Tag 1: Breganze Weinstrasse und Marostica – Anreise nach Bassano del Grappa
Mit unserem Luxusbus reisen Sie bequem nach Breganze – von hier startet unsere Radtour, durch idyllische Hügellandschaften, sanfte Weinberge, Olivenhaine und Kirschbaum-Plantagen bis nach Marostica, berühmt für das Schachspiel mit lebenden Figuren. Anschließend Grappa-Verkostung in einer berühmten Brennerei in Bassano und weiter zum Hotel für die nächsten 3 Nächte. Radwegstrecke: ca.45 km I Höhenunterschied: 270 m I Schwierigkeitsgrad: einfach

Tag 2: Asolo und das Prosecco-Gebiet
Heute genießen wir die herrliche Landschaft zwischen Monte Grappa und den Hügeln von Asolo, bei unserer Radtour entlang sanfter Hänge, die die Heimat von unvergesslichen kulturellen und historischen Stätten sind. Weiterfahrt durch die wunderschönen Weinberge des Prosecco-Gebiets und Halt zu einer Weinprobe mit Snack auf einem lokalen Weingut. Aufenthalt im charmanten Asolo, der "Stadt der hundert Horizonte", die in den vergangenen zwei Jahrhunderten Zuflucht für Dichter und Musiker aus ganz Europa war.
Radwegstrecke: ca. 50 km I Höhenunterschied: 580 m I Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis anspruchsvoll

Tag 3: Die Euganischen Hügeln und ihre schmucken Dörfer
Start in Abano Terme. Heute erleben wir die traumhafte Landschaft der Euganischen Hügel mit ihrer farbenprächtigen Natur und malerischen Orten. Wir radeln für einen großen Teil der Strecke entlang der Dämme der künstlich angelegten Kanäle, welche die Hügelkette umgeben. Unsere Entdeckungsreise durch die Ebenen des zentralen Venetiens bringt uns zu unerwarteten Orten und Landstrichen von überraschender Schönheit. Es begegnen uns zahlreiche Orte von historischem Interesse, herrschaftliche Villen, eingerahmt von spektakulären antiken Gärten, Schlösser sowie wunderbare, von imposanten Stadtmauern eingefasste Städtchen. Einige der Streckenabschnitte sind traumhaft schön, besonders malerisch gestaltet sich unser Weg entlang der Dämme zwischen Catajo, Battaglia Terme und Monselice. Letzteres ist vor allem für sein Schloss bekannt. In Este besichtigen wir die schöne Altstadt und danach eine Schinkenfabrik mit Imbiss. In Praglia besteht die Möglichkeit, die beeindruckende Abtei zu besichtigen. Zurück nach Abano mit dem Rad.
Radwegstrecke: 67 km I Höhenunterschied: 200m I Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis anspruchsvoll (wegen der Länge)
Es besteht die Möglichkeit die Tour zu verkürzen und in einem der verschiedenem Dörfer auf dem Weg den Bus zu treffen.

Tag 4: Heimfahrt

Reise buchen